HochzeitstrendRustic

Hochzeitstrend: Rustic

 
 
Rustic? Was ist das?

Moin heute möchte ich Euch einmal kurz und knapp mit einem neuen Hochzeitstrend bekannt machen, von dem viele sagen, dass es DER Trend in 2019 sein wird: der „Rustic“ Hochzeitsstil! Ideal für eine Gartenhochzeit oder Hochzeitsfeiern auf dem Land, besticht dieses Hochzeitskonzept durch seine Natürlichkeit. Mit vielen Naturtönen, Jute, Holzelementen und vielen liebevollen Details wird eine sehr wohlige Atmosphäre erschaffen. Hierbei dürfen natürlich kleine Girlanden, Holzschilder und Wegweiser nicht fehlen, die den Gästen auf dem Areal die Richtung weisen.

 

Naturhochzeit

 

Damit der rustikale Look gelingt

…braucht Ihr Juteband, Jutetischläufer, Holzscheiben und Kraftpapier. Bei den Farben dominieren Naturtöne in einer schlichten, zeitlosen Gesamtkoposition. Kleine Highlights aus weiß, blau oder grün zaubern eine ganz einzigartige Atmosphäre.

Verteilt an den Plätzen Konfettitüten, damit Ihr nach Eurer Trauung in einem bunten Regen stehen könnt. Kleine Holzstaffeleien eignen sich prima für Tischnummern, Gästenamen oder kleine Fotos. Bestellt bei Eurem Floristen einen Blütenvorhang, das ist meist ein wunderschöner Blickfang. Dieser kann als Hintergrund für die Trauung oder als backdrop Eurer Fotobox genutzt werden. Alternativ stellt rustikale Baumstämme auf und zieht leichte Stoffe darauf…

Nutzt für die weitere Deko Vintage-Obstkisten, kombiniert diese mit Blumenschmuck in der alten Gießkanne und Wildblumen um das Motto ideal umzusetzen. Transparente Luftballons mit Konfettifüllung runden den Look Eurer Hochzeitsdeko ab.

 

Dieser Stil passt am besten in Euren eigenen Garten, oder in eine alte Scheune.

 

 

Weitere interessante Trends findet Ihr in meinem Blog.

Schaut auch gern auf meiner Facebook oder Instagram Seite vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.